Institut

Herzlich Willkommen am Heldenweg-Institut 

Die Heldenreise und andere Seminare nach Paul Rebillot sowie unsere Aus- und Fortbildungen in Gestalttherapie sind die wesentlichen Schwerpunkte unserer Arbeit.

Der Held / Die Heldin * als Namensgeber für unser Institut, ist eine der bekanntesten archetypischen Figuren, die in vielen Märchen und Mythen ihren Platz gefunden hat. Psychologisch gesehen repräsentiert sie den Anteil in uns, der nach Identität und Ganzheit strebt. Die Frage „Wer bin ich?“ steht dabei im Mittelpunkt.

Viele Teilnehmer unserer Heldenreisen (nach Paul Rebillot), erleben sich während und nach dem Seminar intensiver und sind mehr in Kontakt mit sich selbst und anderen Menschen. Häufig ist dies der Beginn eines bewussten, neuen Weges, der mit vielen Herausforderungen, aber auch mit Wachstumschancen einher geht.

Wir nennen diesen Weg den „Heldenweg“.

Eine der wesentlichen Herausforderungen auf diesem Weg ist es, all die Erfahrungen, Erkenntnisse und Belohnungen, die wir auf Seminaren, Workshops, Aus- und Fortbildungen, Therapien und Coachings sammeln, auch in Bezug zu unserem persönlichen Leben zu bringen, damit diese Ihre Kraft entfalten können. Daher richten wir in unserer Arbeit unser Augenmerk auch darauf, wie wir diese Schätze heben und in unseren Alltag integrieren können.

Persönliches Wachstum für mehr Lebensfreude

Mit unseren Seminar- und Gruppen– und Einzelangeboten wollen wir Dich ansprechen, wenn Du Dir Veränderung wünschst und auf Deinem persönlichen Weg den nächsten Schritt gehen möchtest. Mit unserer langjährigen Erfahrung in der Begleitung von Menschen bieten wir einen sicheren Rahmen, damit Du Dich Deinem persönlichen inneren Prozess hingeben kannst.

Professionelles Begleiten

Mit unseren Ausbildungen in Gestalttherapie sprechen wir sowohl Therapeuten, Gruppenleiter und Menschen aus anderen Berufsgruppen an, die sich für die Gestalttherapie interessieren und sich mehr Handwerkszeug oder eine fundierte Grundlage für Ihre Arbeit wünschen. Wir freuen uns darauf, Dich kennen zu lernen.

Das Institut wurde in 2014 von Oliver Fratzke
Gestalttherapeut (Z-f-G), Heilpraktiker für Psychotherapie (HPG), Ausbilder und Supervisor in Gestalttherapie und HRT, Gründer und Leiter des Heldenweg-Instituts
Oliver Fratzke
gegründet. Die Gestalttherapie mit Ihrer experimentellen, erforschenden und gleichwürdigen Grundhaltung, ist für unsere Arbeit mit Menschen am Heldenweg-Institut (HwI) Orientierungspunkt und Anker zugleich.

ich


* Zur besseren Lesbarkeit haben wir uns für die männliche Anrede entschieden und meinen damit gleichzeitig alle Menschen jeglichen Geschlechts.

** Wir haben uns in der Ansprache im privaten Bereich für das persönliche „Du“  entschieden, während wir im geschäftlichen Kontext die dort übliche „Sie“ Form verwenden. Wir bitten die entsprechenden Stellen beim Lesen mit der gewünschten Anrede zu ersetzen. Wir begrüßen beide Anreden.