A-Heldenreise

Deine Reise zur persönlichen Transformation: Entdecke die Kraft der Mythen

Warum fühlen wir uns so stark zu Geschichten hingezogen, in denen normale Menschen zu Helden werden? Was passiert, wenn wir diese Reise selbst antreten? Paul Rebillot, ein Pionier der modernen Gestalttherapie, hat die klassische Heldenreise von Joseph Campbell neu interpretiert und sie zu einem kraftvollen Instrument der persönlichen Entwicklung gemacht. Könnte seine Methode auch dich auf eine transformative Reise schicken?

 

Im Grunde geht es in dieser Geschichte um Dich. Diese Geschichte beginnt an der Stelle, an der Du Dich gerade befindest. Vielleicht trifft eine der Folgenden Beschreibungen auf Dich zu: 

  • Du weißt, dass es da draußen mehr für Dich gibt, aber der tägliche Trott hält Dich gefangen
  • Du träumst von einem erfüllten Leben, doch die Schritte dahin scheinen in weiter Ferne
  • Du hast viele Wege ausprobiert, aber keiner hat Dich wirklich weitergebracht
  • Du siehst Dein Ziel klar vor Dir und bist bereit, es zu erreichen, doch Deine Selbstzweifel halten Dich zurück
  • Du bist neugierig darauf, dich selbst noch besser kennen zu lernen, aber du weißt nicht wie
  • Du trägst eine tiefe Sehnsucht in Dir, doch Du erlaubst Dir nicht, dieser wirklich nachzugehen
  • Du fühlst eine unerklärliche Leere in Dir, aber Du schiebst sie immer wieder beiseite
  • Du würdest dich gerne so zeigen wie und wer Du wirklich bist, aber Du traust dich nicht, diesen Schritt zu gehen

Die Heldenreise nach Paul Rebillot

Die Basis der Heldenreise

Rebillots Ansatz basiert auf Campbells ursprünglichem Konzept, doch er bringt es auf eine tiefere, persönlichere Ebene. Es geht nicht nur darum, äußere Abenteuer zu bestehen, sondern auch innere Konflikte zu überwinden und Dich selbst zu transformieren. Die Reise wird zu einem Spiegel Deiner inneren Welt.

Worum geht es auf der Heldenreise

Der Grundkonflikt zwischen Sehnsucht und Sicherheit

Hast du jemals den Drang verspürt, mehr aus deinem Leben zu machen, Dir aber gleichzeitig die Sicherheit des Altbekannten gewünscht? In jedem von uns tobt ein innerer Konflikt: Auf der einen Seite steht die Sehnsucht nach Veränderung und Erfüllung, auf der anderen Seite das Bedürfnis nach Sicherheit und Vertrautheit. Dieser Konflikt kann uns lähmen und zu Unzufriedenheit und Energielosigkeit führen.

Finde Balance und Erfüllung

Um ein erfülltes und authentisches Leben zu führen, ist es notwendig, beide Seiten in uns zu integrieren. Die Heldenreise nach Paul Rebillot bietet dir die Möglichkeit, diesen inneren Konflikt zu verstehen und zu überwinden. Sie ist ein Weg der Veränderung, der dir hilft, deine persönlichen Wünsche und Ziele zu klären, Widerstände und Blockaden abzubauen und Vertrauen in dich und das Leben zu erneuern.

Die Ziele des Seminars

Unsere Teilnehmer:innen berichten immer wieder von tiefgreifenden Veränderungen. Sie fühlen sich nach der Heldenreise selbstbewusster, erwachsener und verantwortungsvoller. Sie lernen, ihre eigenen Mechanismen zu verstehen und ihr Leben bewusster und aktiver zu gestalten.

Mit der Beantwortung der folgenden Fragen beschäftigen wir uns auf dem Seminar:

  • Welche typischen Muster bestimmen mein Leben?
  • Wie sieht das Muster aus, das mich daran hindert, meine Ziele zu erreichen?
  • Welche Herausforderungen stellen sich mir gerade und wie „antworte“ ich darauf?
  • Wen oder was brauche ich, um sie konstruktiv und für mich zufriedenstellend zu meistern?
  • Welche tiefere Motivation oder Berufung könnte sich dahinter verbergen?
  • Was wird sich dadurch für mich und mein Leben ändern?

Erwecke deinen inneren Helden, deine innere Heldin

Die Heldenreise nach Paul Rebillot ist inspiriert von den uralten Mythen und Ritualen der Menschheit. Es ist die Geschichte eines Helden – männlich oder weiblich – der einem inneren Ruf folgt und sich auf eine Reise voller Gefahren und Abenteuer begibt. Diese Reise führt zu einer tiefen Konfrontation mit den eigenen Ängsten und endet in einer transformierenden Wiedergeburt. Mit neuer Stärke und Erkenntnis kehrt der Held oder die Heldin in die Gesellschaft zurück und nutzt seine/ ihre Gabe zum Wohle Aller.

Das Ritual der Veränderung

Paul Rebillot hat aus den Veränderungspotenzialen, die in Märchen, Mythen und Ritualen liegen, ein einzigartiges Seminar entwickelt. Es basiert auf dem Grundzyklus der menschlichen Entwicklung und hilft den Teilnehmern, ihre eigenen Mechanismen im Umgang mit Veränderungen zu entdecken. Mit diesem Wissen ausgestattet, können zukünftige Lebensveränderungen als natürliche und handhabbare Prozesse erlebt werden.

Bereit für deine eigene Heldenreise?

Stell dir vor, du könntest den inneren Konflikt zwischen Sehnsucht und Sicherheit lösen und mit neuer Klarheit und Kraft dein Leben gestalten. Die Heldenreise ist nicht nur eine Geschichte, sondern eine Einladung zur Selbsterforschung und Transformation.

Wage es, der Held / die Heldin deiner eigenen Geschichte zu sein!

„Das größte Abenteuer, das du erleben kannst, ist das Leben deiner Träume.“ – Oprah Winfrey

Nutze diese Chance, um deine innere Heldin, deinen inneren Helden zu entdecken und dein Leben mit neuer Energie und Zielgerichtetheit zu gestalten. Melde dich noch heute für die Heldenreise nach Paul Rebillot an und beginne deine transformative Reise!

Paul Rebillot, Schöpfer und Wiederentdecker der Heldenreise

Paul Rebillot (1931-2010) war ein bedeutender US-amerikanischer Autor und Gestalttherapeut, der für seine Arbeit auf dem Gebiet der Archetypen und der Heldenreise (Heros Journey) bekannt ist. Sein Ansatz zur Persönlichkeitsentwicklung basiert auf der Verwendung von Mythen und Heldengeschichten, um tiefere Einblicke in das menschliche Leben und die menschliche Erfahrung zu gewinnen.

Paul wurde in 1931 in Detroit (USA) geboren und studierte Philosophie und Theater. Er wirkte als Schauspieler, Produzent und Lehrer und entwickelte einen gestalttherapeutischen Ansatz, der Theater, Ritual, Mythos und Gruppenprozess verband. 

Er war stark von Carl Jungs Analytischer Psychologie und seinen Konzepten des kollektiven Unbewussten und der Archetypen beeinflusst und erkannte, dass Mythen und Legenden tiefere Wahrheiten über das menschliche Leben enthalten. Er entwickelte das Konzept des „Mythologischen Theaters“, das als eine Art Gruppentherapie dient, um den individuellen Wachstumsprozess zu fördern.

Er glaubte, dass Mythen und Legenden universelle Symbole und Bilder enthielten, die tiefe Wahrheiten über das menschliche Leben und die menschliche Erfahrung darstellten. Diese Arbeit lehrte er über 30 Jahre lang am Eseln-Institut in Kalifornien und und an verschiedenen Zentren in Europa. Er schrieb mehrere Bücher und Artikel über seine Arbeit.

Paul Rebillot – Ein Meister der Selbsterfahrung und Persönlichkeitsentwicklung

Paul entwickelte das Konzept der Heldenreise, das auf Joseph Campbells Arbeit aufbaut. Campbell war ein amerikanischer Mythologe und Autor, der das Konzept der Heldenreise in seinem Buch „The Hero with a Thousand Faces“ beschrieb. Die Heldenreise ist ein archetypisches Muster, das in vielen Mythen und Legenden auf der ganzen Welt zu finden ist. Diese allen alten Geschichten zugrundeliegende Struktur wird auch als Monomythos bezeichnet. Das Konzept der Heldenreise ist schließlich zu einem festen Bestandteil der Populärkultur geworden und hat in Filmen wie „Star Wars“ und „Der Herr der Ringe“ seinen Platz gefunden.

Dieses Konzept beschreibt die Reise eines Helden oder einer Heldin, der oder die eine tiefgreifende Transformation durchmacht, indem er oder sie sich seinen oder ihren Ängsten, Herausforderungen und Schwächen stellt.

Rebillot glaubte, dass die Heldenreise ein nützliches Modell für die persönliche Entwicklung und das Wachstum sei. Er entwickelte verschiedene Techniken und Übungen, um den Teilnehmern zu helfen, ihre eigene Heldenreise zu gehen. Sein Mythologisches Theater war eine Möglichkeit, die Heldenreise in einem Gruppensetting zu erforschen und zu erleben.

Rebillots Arbeit hatte einen großen Einfluss auf die Psychologie der Persönlichkeitsentwicklung. Seine Ideen und Techniken haben vielen Menschen geholfen, ihre inneren Herausforderungen zu bewältigen und ihre eigene Reise des Wachstums und der Transformation zu durchlaufen.

Sein Vermächtnis lebt auch heute noch in verschiedenen Therapie- und Persönlichkeitsentwicklungsansätzen weiter, die auf seinen Ideen und Methoden basieren. 

Paul Rebillot war ein innovativer und einfühlsamer Therapeut, der die Verwendung von Mythen und Legenden als Werkzeug zur Persönlichkeitsentwicklung popularisierte. Seine Arbeit hat vielen Menschen geholfen, ihre eigenen Ängste und Herausforderungen zu überwinden und sich auf den Weg zu einer tiefgreifenden Transformation zu begeben. Sein Vermächtnis wird noch lange weiterleben und uns inspirieren, uns auf unsere eigene Heldenreise zu begeben und unser volles Potenzial als Menschen zu entfalten.

Die bekanntesten Workshops sind die Heldenreise ( „Hero’s Journey“), Die Lover´s Journey ( „The Lover’s Journey“), Der Schatten (“Owning the Shadow“), Family Circles (“Family Circles”) und Tod und Auferstehung („Death and Resurrection“). Darüber hinaus hat er noch weitere originäre Gruppenprozesse gestaltet.

Die Heldenreise – Abenteuer deines Lebens

Die Heldenreise (the hero‘s journey) ist ein spannendes, einwöchiges Intensivseminar, in dessen Mittelpunkt ein transformativer Gestaltprozess steht.

Die Heldenreise unterstützt dich dabei zu erkennen, wie du dich selbst davon abhältst, dein Leben so zu leben, wie du es dir schon lange wünschst.

Ein sicherer Raum für persönliches Wachstum

Wir bieten auf unseren Seminare einen sicheren und unterstützenden Rahmen, in dem sich die Teilnehmenden ohne Urteil oder Druck entfalten können. Wir schaffen eine Atmosphäre, in der Vertrauen, Offenheit und Ehrlichkeit gefördert werden, was für den Prozess der Selbstentdeckung und Transformation wesentlich ist.

In unserem Seminar erlebst du eine intensive Begegnung mit dir selbst. Der strukturierte Prozess des Seminars leitet dich durch die klassischen Stufen der Heldenreise. 

Unterstützt von erfahrenen Trainer:innen, Therapeutinnen und Therapeuten, die auch selbst die Heldenreise erlebt haben, eroberst du den Raum für deine persönliche Entwicklung, durchbrichst alte Muster und erkundest neue Wege in deinem Leben. Es ist eine Reise, die nicht nur den Konflikt zwischen Sehnsucht und Sicherheit auflöst, sondern auch zu tiefgreifenden Veränderungen und neuer Lebensfreude führen kann.

Deine Heldenreise: Harmonie von Kopf, Herz und Bauch

Die Heldenreise unterstützt dich dabei, Kopf, Herz und Bauch in Einklang zu bringen. Diese Harmonie ist entscheidend, um innere Widerstände und Blockaden zu überwinden. Du wirst von uns Angebote auf der Heldenreise bekommen, die immer diese drei Ebenen anregen. Wir arbeiten sowohl über den Körper, als auch mit den Gefühlen und über die Phantasie / Gedanken. Dadurch wird die Erfahrung ganzheitlich.

Die Reise lehrt dich, auf deine Intuition zu hören und gleichzeitig rationale Entscheidungen zu treffen. Diese Balance gibt deinem Leben neuen Sinn und öffnet Türen zu unentdeckten Möglichkeiten.

Die Bedeutung von Achtsamkeit und Präsenz

Ein Kernaspekt unserer Arbeit ist die Praxis der Achtsamkeit und Präsenz. Wir nutzen Techniken, die helfen, im Hier und Jetzt präsent zu sein, was wesentlich ist, um tiefe Einsichten und Veränderungen zu ermöglichen.

Die Kraft von Kreativität und Ausdruck

Durch die Nutzung der Kraft von Kreativität und Ausdruck können tiefere Ebenen des Bewusstseins erreicht und somit neue Perspektiven und Einsichten gewonnen werden.

Nutzung des Atems

Auf der Reise nutzen wir auch immer wieder den Atem und gezielte Atemtechniken, um tief in unser Inneres einzutauchen und verborgene Kräfte zu entfesseln. Durch bewusstes Atmen öffnen wir den Raum für transformative Erlebnisse, die uns helfen, unser wahres Potenzial zu erkennen und zu leben.

 

Tagesüberblick der Heldenreise nach Paul Rebillot

Ankommenstag: Homeground

Am ersten Tag des Seminars dreht sich alles um das Ankommen und das Schaffen eines sicheren Raums. Wir nehmen uns Zeit, uns gegenseitig kennenzulernen und eine vertrauensvolle Atmosphäre zu schaffen. Dies ist der Boden, auf dem unsere Reise beginnt. Wir setzen uns mit unseren Erwartungen und Bedenken auseinander und bereiten uns mental auf die bevorstehende Reise vor. Dann erlauben wir uns einen Blick auf unseren “homeground”, so wie das Leben, Dein Leben gerade ist – als Startpunkt Deiner Heldenreise.

Heldentag

Am Heldentag tauchen wir in die Rolle des Helden, der Heldin ein. Wir erkunden unsere tiefsten Wünsche und Sehnsüchte und erkennen den inneren Ruf nach Veränderung. Dies ist der Tag, an dem wir unsere innere Stärke entdecken und den Mut finden, uns den anstehenden Herausforderungen zu stellen. Übungen und Reflexionen helfen uns, unser wahres Potenzial zu erkennen und unsere Sehnsucht zu spüren.

Dämonentag

Dieser Tag steht im Zeichen unserer inneren Dämonen, Widerständen, Ängsten und Blockaden. Wir erforschen die Seiten in uns, die uns zurückhalten und blockieren und erfahren, weshalb wir diese Seite in uns tragen. Durch kreative und therapeutische Methoden lernen wir, die Kraft dieser Dämonen zu fühlen und ihre ursprüngliche Power zu nutzen. 

Konfrontation

Am Tag der Konfrontation gehen wir in die Tiefe und bearbeiten diesen zentralen Konflikt zwischen Sehnsucht und Sicherheit, der uns bisher gehindert hat, unser volles Potenzial auszuschöpfen. Held:in gegen Dämon:in. Dies wird ein entscheidender, wichtiger Schritt auf Deiner Reise sein. 

Überschreitung der Schwelle

Schließlich überschreiten wir die Schwelle zum Abenteuer, von der Alten zur Neuen Welt. Wir verlassen die gewohnte Welt und treten in eine neue Phase der Reise ein. Sie ist geprägt von außergewöhnlichen Erfahrungen, die den Blick auf das Leben weiten. Es ist ein Moment des Loslassens und des Neuanfangs. 

Belohnung

Nach den intensiven Tagen der Konfrontation und der Schwellenüberschreitung geht es in dieser Phase darum, welche inneren Schätze zu heben sind und wie wir diese in unseren Alltag integrieren können.

Abreisetag / Rückkehr

Am letzten Tag des Seminars kehren wir symbolisch in unsere gewohnte Welt zurück, jedoch mit neuem Wissen und gestärktem Selbstvertrauen. Wir bereiten uns darauf vor, das Erlebte und Gelernte in unser tägliches Leben zu integrieren.

Zusammenfassung

Jeder Tag der Heldenreise ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu persönlichem Wachstum und Selbstentfaltung. Durch die bewusste Auseinandersetzung mit unseren inneren Konflikten, Ängsten und Wünschen können wir ein erfüllteres und authentischeres Leben führen. Bist du bereit, deine eigene Heldenreise anzutreten?

Ein Typischer Tagesablauf:

8:00 Uhr Frühstück
9:00 Uhr Seminarbeginn mit Meditation
9:30 Morgenrunde mit Austausch in der Gruppe
10:15 Pause
10:35 Verschiedene Übungen
13:00 Mittagessen
14:30 Verschiedene Übungen
16:00 Pause
16:20 Verschiedene Übungen
18:30 Abendessen
19:30 Verschiedene Übungen
22:00 Tagesabschluss

Dieser Ablauf ist nur exemplarisch zu verstehen und hängt von der Anzahl der Teilnehmenden, dem jeweiligen Tagesthema und weiteren Faktoren ab. 

Unsere Gruppengröße variiert von 10-16 Teilnehmenden, abhängig von der Seminarraumgröße und der Nachfrage. 

Auf der Heldenreise nach Paul Rebillot erlebst du eine Vielzahl von Methoden, die darauf ausgelegt sind, dich in deinem persönlichen Wachstum zu unterstützen und zu fördern. Hier sind einige der Wege, wie du von diesem Seminar profitieren kannst:

  1. Selbsterfahrung und Selbstreflexion: Du wirst eingeladen, dich aktiv mit deinen eigenen Erfahrungen, Gefühlen und inneren Konflikten auseinanderzusetzen. Durch kreative Übungen, Rollenspiele und Reflexionen entdeckst du tiefe Einsichten über dich selbst und deine Lebensmuster.
  2. Rituale und Symbole: Rituale spielen eine bedeutende Rolle auf dieser Reise. Sie helfen dir, Übergänge bewusst zu gestalten und Veränderungen tief in deinem Inneren zu verankern. Die Arbeit mit Symbolen eröffnet dir neue Perspektiven und unterstützt dich dabei, deine Herausforderungen zu bearbeiten.
  3. Therapeutische Unterstützung: Paul Rebillot integriert bewährte therapeutische Ansätze wie Gestalttherapie, Transaktionsanalyse und körperorientierte Methoden. Diese Techniken unterstützen dich dabei, emotionale Blockaden zu lösen, inneren Konflikten zu begegnen und deine persönlichen Ressourcen zu stärken.
  4. Gemeinschaft und Unterstützung: Du bist nicht allein auf dieser Reise. Die Heldenreise findet oft in einer Gruppe statt, die als unterstützende Gemeinschaft dient. Der Austausch mit anderen Teilnehmern, das Teilen von Erfahrungen und das gegenseitige Unterstützen sind wertvolle Elemente, die dir helfen, deine Reise zu meistern.
  5. Geschichten und Lebenserzählungen: Mythen und Geschichten aus verschiedenen Kulturen helfen Dir, neue Inspirationen und Einsichten über dein eigenes Leben zu gewinnen. Indem du deine eigene Lebensgeschichte aus dem Blick der archetypischen Bilder erlebst, gewinnst du neue Erkenntnisse über deine persönliche Entwicklung.
  6. Integration und Rückkehr: Nach intensiven Erfahrungen und Erkenntnissen auf der Heldenreise ist es entscheidend, das Gelernte in dein Alltagsleben zu integrieren. Rückkehr-Rituale unterstützen dich dabei, den Übergang von der Seminarwelt zurück in deinen Alltag bewusst zu gestalten und die Veränderungen nachhaltig zu verankern.

Die Heldenreise und andere Paul Rebillot Seminare sind ein Feuerwerk von inspirierenden und kreativen Übungen und Elementen, die sorgsam aufeinander abgestimmt zum Einsatz kommen. 

Wir wenden Techniken aus der Welt der Humanistischen Psychologie, der Erwachsenenbildung und aus alten Traditionen an. Beispiele hierfür sind Phantasiereisen, Rollenspiele, Körperarbeit, Meditation, Intuitives Malen, Tanz, Ritualarbeit und vieles mehr. 

Diese vielfältigen Methoden bieten dir eine ganzheitliche und tiefgehende Erfahrung der Selbstentwicklung. Sie helfen dir, dich selbst besser zu verstehen, deine persönlichen Herausforderungen zu meistern und mit neuer Klarheit und Stärke deinen Lebensweg zu gestalten. Bist du bereit, dich auf diese transformative Reise zu begeben?

Wir heißen alle erwachsenen Menschen, Frauen wie Männer, herzlich willkommen. Dabei spielen Geschlecht, Bildungsstand, Beruf, Herkunft, Glaube oder Alter keine Rolle.

Die Heldenreise empfehlen wir dir, wenn du Interesse an deiner persönlichen Entwicklung hast und etwas Neues ausprobieren möchtest. Sie kann dich unterstützen, egal ob es dir gerade wunderbar geht und du dich noch lebendiger und kraftvoller fühlen möchtest, oder ob du gerade ein kleineres oder größeres Tief durchläufst und etwas abschließen oder loslassen willst.

Die Heldenreise ist auch ein guter Begleiter für Menschen, die an einem Wendepunkt in ihrem Leben stehen – sei es ein Jobwechsel, die Trennung von einem Partner, das Bekommen von Kindern, der Übergang in die Rente und vieles mehr. Sie bietet dir eine Möglichkeit, eine Standortbestimmung deines Lebens vorzunehmen und daraus eine Vision für den nächsten Lebensabschnitt zu entwickeln.

Die Heldenreise nach Paul Rebillot ist für Menschen jeglichen Geschlechts und jeden Erwachsenenalters gedacht, die sich auf eine tiefgreifende Reise der Selbstentdeckung und persönlichen Entwicklung begeben möchten. Sie richtet sich an all jene, die bereit sind, ihre inneren Konflikte zu erkunden, ihre persönlichen Grenzen zu erforschen und mutig nach Veränderung zu streben.

Wenn du dich nach mehr Klarheit über deine Lebensziele sehnst, dich von inneren Blockaden befreien möchtest und offen dafür bist, dich auf neue Erfahrungen einzulassen, dann könnte die Heldenreise genau das Richtige für dich sein. Sie bietet einen geschützten Raum für persönliches Wachstum, unterstützt durch eine Gemeinschaft von Gleichgesinnten und geführt von einem erfahrenen Leitungsteam.

Bist du bereit, den nächsten Schritt auf deiner Reise zu machen?

Wir freuen uns, dir unsere Leiterinnen und Leiter vorzustellen, die ihre Leidenschaft und Berufung in der Begleitung von Menschen gefunden haben.
Unser Team zeichnet sich durch Engagement, Einfühlungsvermögen und Fachkompetenz aus. Wir stehen dir zur Seite, um dich auf deinem persönlichen Weg der Selbstentdeckung und Veränderung zu unterstützen. Lerne unsere inspirierenden Leiterinnen und Leiter kennen, die ihre Arbeit mit Herz und Seele leben.

Wir freuen uns, dir unsere Leiterinnen und Leiter vorzustellen, die ihre Leidenschaft und Berufung in der Begleitung von Menschen gefunden haben.
Unser Team zeichnet sich durch Engagement, Einfühlungsvermögen und Fachkompetenz aus. Wir stehen dir zur Seite, um dich auf deinem persönlichen Weg der Selbstentdeckung und Veränderung zu unterstützen. Lerne unsere inspirierenden Leiterinnen und Leiter kennen, die ihre Arbeit mit Herz und Seele leben.

Oliver Fratzke
Oliver Fratzke
Oliver Fratzke
Andreas Hetmanek
Oliver Fratzke
Uta Stippel
Oliver Fratzke
Patricia Kleber
Oliver Fratzke
Christoph Lutz
Oliver Fratzke
Julia Ehmer
Oliver Fratzke
Thea Katharina Staab
Oliver Fratzke
Mira Glückler
Oliver Fratzke
Emil Ratko-Dehnert
Oliver Fratzke
Maria Lara Mehlhorn
Oliver Fratzke
Nadja Rüde
Solá Tschaeschel
Solá Tschaeschel
Laura Fee Bruns
Laura Fee Bruns
Alexandra Pevzner
Alexandra Pevzner
Melanie Haselow
Melanie Haselow
Veranstaltungsort
Von – Bis
Schloss Wasmuthhausen
10.08.2024
16.08.2024
(Sa. 15:30 – Fr. 12:00)
Gut Schönwag
31.08.2024
06.09.2024
(Sa. 15:00 – Fr. 12:00)
Schloss Wasmuthhausen
23.09.2024
29.09.2024
(Mo. 15:30 – So. 12:00)
Felshaus
19.10.2024
25.10.2024
(Sa. 15:30 – Fr. 12:00)
Schloss Bettenburg
17.11.2024
23.11.2024
(So. 15:30 – Sa. 12:00)
Seminarhaus FreiRaum
07.12.2024
13.12.2024
(Sa. 15:30 – Fr. 12:00)
Gut Schönwag
04.01.2025
10.01.2025
(Sa. 15:30 – Fr. 12:00)
Felshaus
01.02.2025
07.02.2025
(Sa. 15:30 – Fr. 12:00)
Schloss Wasmuthhausen
22.02.2025
28.02.2025
(Sa. 15:30 – Fr. 12:00)
Schloss Bettenburg
03.03.2025
09.03.2025
(Mo. 15:30 – So. 12:00)
Felshaus
15.03.2025
21.03.2025
(Sa. 15:30 – Fr. 12:00)
Gut Schönwag
12.04.2025
18.04.2025
(Sa. 15:30 – Fr. 12:00)
Seminarhaus FreiRaum
07.06.2025
13.06.2025
(Sa. 15:30 – Fr. 12:00)
Schloss Bettenburg
27.06.2025
03.07.2025
(Fr. 15:30 – Do. 12:00)
Schloss Wasmuthhausen
13.07.2025
19.07.2025
(Sa. 15:30 – So. 12:00)
Felshaus
02.08.2025
08.08.2025
(Sa. 15:30 – Fr. 12:00)
Gut Schönwag
16.08.2025
22.08.2025
(Sa. 15:30 – Fr. 12:00)
Schloss Bettenburg
15.09.2025
21.09.2025
(Mo. 15:30 – So. 12:00)
Seminarhaus FreiRaum
25.10.2025
31.10.2025
(Sa. 15:30 – Fr. 12:00)
Felshaus
08.11.2025
14.11.2025
(Sa. 15:30 – Fr. 12:00)
Schloss Bettenburg
01.12.2025
07.12.2025
(Mo. 15:30 – So. 12:00)

Teilnahme am Seminar von Paul Rebillot

Unsere Seminare nach Paul Rebillot sind für viele Menschen eine einzigartige Möglichkeit, ihr Leben bewusster und aktiver zu gestalten. Unabhängig von deinen derzeitigen Lebensumständen oder finanziellen Möglichkeiten möchten wir dir eine Teilnahme ermöglichen.

Der Preis besteht aus 2 Teilen. 

  1. Unterkunft und Verpflegung

Die Wahl der passenden Seminarumgebung spielt eine wichtige Rolle für das Wohlbefinden und den Erfolg eines Seminars. Deshalb haben wir mit Bedacht besondere Orte für unsere Seminare ausgewählt. Jeder Ort hat seinen eigenen Charme und trägt dazu bei, eine Atmosphäre zu schaffen, die inspiriert und einladend wirkt.

Unsere Seminare finden an sorgfältig ausgewählten Orten statt, die eine harmonische Verbindung von Umgebung und Lernumfeld bieten. Ob historische Gemäuer, idyllische Landhäuser oder moderne Tagungszentren – jedes unserer Seminarorte haben wir mit dem Ziel gewählt, gute Voraussetzungen für einen sicheren und unterstützenden Rahmen für die Prozesse unserer Teilnehmenden zu gewährleisten.

Unsere Seminarhäuser im Überblick:

Gut Schönwag:

  • Doppelzimmer: 71 € pro Nacht
  • Einzelzimmer: 83 € pro Nacht
  • WoMo/WoWa/Zelt: 54 € pro Nacht

Schloss Wasmuthhausen:

  • Doppelzimmer: 73 € bis 84 € pro Nacht
  • Einzelzimmer: 80 € bis 98 € pro Nacht
  • Dreibettzimmer: ab 68 € pro Nacht

Schloss Bettenburg:

  • Doppelzimmer: 66 € bis 82 € pro Nacht
  • Einzelzimmer: 72 € bis 98 € pro Nacht

Seminarhaus FreiRaum:

  • Doppelzimmer: 70 € pro Nacht
  • Mehrbettzimmer (4er oder 5er): 64 € pro Nacht

Felshaus:

  • Doppelzimmer: 52 € pro Nacht
  • Einzelzimmer: 62 € pro Nacht

Weitere Infos zu den Häusern findest du hier.

  1. Der selbstbestimmte Seminarbeitrag – Flexibilität und Fairness

Die Seminargebühr umfasst das Honorar für die Seminarleiter und die Seminarorganisation. Bei uns bestimmst du selbst am Ende des Seminars anonym die Höhe deines Beitrags. Dieses Konzept begleitet uns bereits seit fast 20 Jahren und eröffnet sowohl unseren Teilnehmenden als auch uns vielfältige Möglichkeiten. Uns liegt ein bewusster und respektvoller Umgang mit den individuellen Lebenssituationen und dem Wert des Geldes am Herzen.

Unser Ziel ist es, dass Menschen unabhängig von ihrer aktuellen finanziellen Situation an unseren hochwertigen Seminaren teilnehmen können. Personen mit einem begrenzten Budget haben die Möglichkeit, einen angemessenen Beitrag zu leisten und vollständig am Seminar teilzunehmen. Gleichzeitig können Teilnehmende, die finanziell besser gestellt sind, einen Beitrag leisten, der ihren Möglichkeiten entspricht. Durch diesen solidarischen Ausgleich tragen wir alle zum gesellschaftlichen Miteinander bei.

Du kannst den zugesagten Betrag innerhalb von 7 Tagen nach Seminarende frei ändern – sei es durch Verringerung, Erhöhung oder Stornierung. Nach Ablauf dieser Frist erhältst du eine verbindliche Rechnung per E-Mail, basierend auf deinem festgelegten oder geänderten Betrag. Ratenzahlungen über 6 Monate sind ebenfalls möglich.

Falls deine finanzielle Situation eine Teilnahme am Seminar zunächst unmöglich macht, zögere nicht, uns zu kontaktieren. Gemeinsam finden wir vielleicht eine Lösung, damit du dennoch teilnehmen kannst.

Viele Teilnehmende fragen nach einer Orientierung für den Seminarbeitrag. Hochwertige Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung und Selbsterfahrung kosten in der Regel zwischen 950 € und 1500 € für Privatpersonen. Im geschäftlichen Bereich sind die Preise oft noch höher. Um unsere Seminare langfristig in dieser Weise anbieten zu können, benötigen wir durchschnittlich 1000 € pro Teilnehmer.

AUSGEZEICHNET
25 Bewertungen auf
M K
M K
2024-06-25
Habe vor drei Jahren mein erstes Seminar gemacht und war total positiv überrascht. Häufig denke ich in meinem Alltag noch an da dort erfahrene und gelernte. Auch die anderen TeilnehmerInnen habe ich sehr ins Herz geschlossen und halte z.T. immer noch Kontakt. Diesen Herbst mache ich ein Folgeseminar und freue mich schon riesig drauf!
Vanessa Grünewald
Vanessa Grünewald
2024-06-09
Oh man!!!!! ,... was für eine außergewöhnliche Erfahrung und auch krasse Zeit....direkt vor Ort in der Woche- aber auch danach....😊🧡 wundervolle Begegnungen, Tiefe, Lachen , Emotionen, ...alles darf sein 🧡
Sayaka Schmuck
Sayaka Schmuck
2024-06-04
Ich danke dem Team vom Heldenweginstitut für eine intensive Woche mit tiefen Prozessen und einzigartigen Erlebnissen, die mein Leben sehr bereichern. Ich kann die Heldenreise jedem wärmstens empfehlen : eine wunderbare und kraftvolle Reise ins Innere mit wertvollen Tools, die ich mit in den Alltag nehme und die mir wichtige Erkenntnisse geschenkt haben. Ich habe mich in diesem Team super sicher und gehalten gefühlt, wertschätze jede Einzelne für ihre Kompetenz und war sehr dankbar für die heilsamen Impulse.
Helene Thiessen
Helene Thiessen
2024-05-31
Die Heldenreise im Felshaus war eine ganzheitliche Erfahrung auf allen Ebenen, die sehr gut organisiert war und ich gut vorbereitet wurde. Das Leitungssteam war sehr präsent, immer ansprechbar und sehr einfühlsam. Alles in allem eine definitive Empfehlung, wenn du dich gerade in Veränderungsprozessen befindest oder die Möglichkeit nutzen möchtest sich tiefer mit sich selbst zu beschäftigen.
Stephanie Roth
Stephanie Roth
2024-05-31
Eine durchweg positive Erfahrung! Ich hatte mich einfach abgemeldet und keine Ahnung, was auf mich zukommt – und ich bin froh darüber! Das war genau richtig so! Das Leiterteam war ein Traum, sie waren zu jedem Zeitpunkt da und haben uns liebevoll und unglaublich professionell durch den Prozess begleitet. Ich schließe die Heldenreise gerade erst ab, aber ich bin sicher, dass das noch lange nachwirken wird und mein Leben bereichert hat es jetzt schon. Danke! ❤️
Mel
Mel
2024-05-31
Eine unbeschreiblich wunderbare Erfahrung auf mehreren Ebenen, bei der man sowohl sich selbst als auch seinen Mitteisenden auf eine sehr intensive und verbindende Art und Weise begeben darf- dies nehme ich als Geschenk wahr. Man muss sich darauf einlassen muss und darf dann ein paar kleinere und größere Wunder erleben. Das Leitungsteam Uta, Thea und Maria hat mein Herz sehr stark berührt und das ist nicht übertrieben. Es gab keinen einzigen Moment, in dem ich Zweifel an ihnen hatte. Sie haben ohne Ausnahme eine zauberhafte Atmosphäre geschaffen, durch die ich mich in die Erfahrung hineingeben konnte.
Yvonne Zieris
Yvonne Zieris
2024-05-31
Bewegt, berührt und ein tolles Gefühl der Verbundenheit! Danke euch von Herzen und auf ein freudiges wieder begegnen :-)
Nicolas Funke
Nicolas Funke
2024-05-17
Danke an das Team vom Heldenweg-Institut für die bereichernde Erfahrung während meiner Heldenreise. Ich habe wirklich ganz neue Perspektiven gewonnen und meine inneren Anteile besser kennengelernt. Mithilfe einer großen Methoden-Vielfalt, die von Körperarbeit über Meditationen und Selbsterfahrungs-Übungen gingen, konnte ich mich in einem geschützten und vertrauensvollen Raum voll auf meinen inneren Prozess einlassen. Es war wirklich tiefgehend und beeindruckend.
Philip Geiss
Philip Geiss
2024-05-16
Meine Heldenreise hat alle Erwartungen übertroffen. Das lag insbesondere an der professionellen und sehr kreativen Gestaltung und Durchführung des Seminars von Oliver Fratzke und Andreas Hetmanek. Beide haben mit ihrer großen Erfahrung und Empathie sofort das Vertrauen aufgebaut, damit meine Heldenreise, in all ihren verschiedenen Phasen, eine Standortbestimmung der eigenen Wünsche und Ziele sowie eine persönliche Weiterentwicklung war.
Alexander Casino
Alexander Casino
2024-05-15
Die Heldenreise war für mich die intensivste Woche, die ich bis dahin erleben durfte. Mit 8 anderen Heldinnen und Helden gingen wir an unsere physischen und psychischen Grenzen und sogar darüber hinaus. Stets menschlich und fachlich hervorragend begleitet von einem wertschätzenden Trainerteam. Es sind Kontakte entstanden, die nach wie vor Bestand haben und die eigene Reise wirkt immer noch nach und trägt dazu bei meinem Leben immer wieder einen neuen Impuls zu geben. Ich kann jedem - der an einem Scheideweg steht - nur ermuntern diese Reise zu unternehmen.

FAQ zur Heldenreise

Was ist eine Heldenreise?

Die Heldenreise ist ein einwöchiges Intensivseminar, das persönliche Wünsche und Ziele klärt, Widerstände und Blockaden abbaut und zur Bewältigung von Krisen befähigt. Im Zentrum steht die Auseinandersetzung mit eigenen Lebensmustern.

Wie läuft das Seminar ab?

Das Seminar geht über einen Zeitraum von einer Woche und beinhaltet geführte Fantasiereisen, Inszenierungen, körperlichen Ausdruck, Tanz, Meditation und Ritualarbeit, um den inneren Wandlungsprozess zu fördern.

Woher kommt die Heldenreise?

Die Heldenreise hat ihre Wurzeln in der Mythologie und Literaturwissenschaft und wurde durch Joseph Campbell und den Gestalttherapeuten Paul Rebillot geprägt, der Campells Erkenntnisse adaptiert und für die persönliche Entwicklung eingesetzt hat.

Wie können die Erfahrungen der Heldenreise in den Alltag integriert werden?

Eine der wichtigsten Phasen der Heldenreise ist die Rückkehr – die Integration der Erfahrungen und Erkenntnisse in dein tägliches Leben. Unsere Seminare bieten nicht nur eine intensive Woche der Selbsterforschung, sondern auch Werkzeuge und Techniken, um das Gelernte in den Alltag zu übertragen. Dieser Prozess der Integration ist entscheidend für eine nachhaltige persönliche Veränderung.

Für wen ist die Heldenreise geeignet?

Wir richten uns an Menschen aller Geschlechter und Berufe, die auf der Suche nach Wachstum und Selbstverwirklichung sind. Unser Institut bietet einen Raum für Reflexion und Entfaltung, frei von Druck und mit persönlicher, professioneller Betreuung für Sicherheit in deinem Prozess.

Was kann die Heldenreise bewirken?

Die Heldenreise nach Paul Rebillot ist mehr als ein Seminar – sie ist ein Wendepunkt, ein Startpunkt für eine Transformation. Für viele Teilnehmende markiert diese Erfahrung den Moment, in dem sie sich selbst wirklich begegnen – ein echtes Intensivseminar eben. Die Heldenreise ist eine innere Reise, die Klarheit und Vertrauen schenkt und den Weg ebnet, das eigene Leben bewusster und erfüllter zu gestalten – unabhängig vom Alter.

Seminarzentrum Schloss Wasmuthhausen

Seminarzentrum Schloss Bettenburg

Gut Schönwag

Seminarhaus-Freiraum

Felshaus in Wang

  • Heldenweg© ist eine eingetragene Marke des HwI – Heldenweg-Instituts
  • Heldenreise© ist eine eingetragene Marke des IGE – Institut für Gestalt und Erfahrung
Cookie Consent mit Real Cookie Banner