Daniela Behle

Verfasst von am 07. September 2015 in

Heldenreiseleiterin nach Paul Rebillot, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Systemische Therapeutin,

Die Heldenreise war für mich eine sehr intensive, aufregende, spannende Abenteuerreise zu mir selbst und hat mein Leben nachhaltig verändert und bereichert (und tut dies immer noch). Ich bin mir selbst auf dieser Reise begegnet und konnte meinen Sehnsüchten, meinen Konflikten und vor allem ihren Ursachen auf den Grund gehen. Auf vielfältige und spielerische Weise konnte ich viel über mich erfahren und dies lässt mich heute sicherer und gelassener mit Konfliktsituationen in meinem Leben umgehen. 

Der faszinierende Selbsterfahrungsprozess der Heldenreise in seiner Ganzheitlichkeit und Vielfältigkeit ließ mich einfach nicht mehr los und so ließ ich mich zur Seminarleiterin für Heldenreisen ausbilden. Es macht mir große Freude, Menschen auf ihrer eigenen Heldenreise begleiten zu dürfen und das erfahrbare tiefe Erleben, die Lebendigkeit, die Kreativität und auch die eigene persönliche Weiterentwicklung erfüllen mich immer wieder mit Dankbarkeit für diese besondere Arbeit.

Zusammen mit meinem Partner und unseren Tieren lebe ich auf dem Land in der Nähe von Ulm und ich bin dort auch seit 2008 freiberuflich als Heilpraktikerin für Psychotherapie in meiner kleinen Praxis tätig. 

+ Mehr Infos anzeigen