Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Heldenreise

13.05.2024 um 15:30 - 19.05.2024 um 12:00

Heldenreise.Seminar

Die Heldenreise (the hero`s journey) nach Paul Rebillot

ist ein spannendes, einwöchiges Intensivseminar, dem ein transformativer Gestaltprozess zugrunde liegt. Sie ist eine Einladung an Dich, wenn du Dir Veränderung in Deinem Leben wünschst und bereit bist, dafür den nächsten Schritt zu gehen.

Zur Anmeldung

Leitungsteam

Seminarkosten

Aus unseren Erfahrungen wissen wir, dass die Seminare von Paul Rebillot für viele Menschen eine Chance darstellt, sich zu verändern und das Leben bewusster und aktiver zu gestalten. Wir wollen Dir eine Teilnahme am Seminar ermöglichen, unabhängig von Deinen derzeitigen Lebensumständen oder finanziellen Möglichkeiten.

Die Seminarkosten besteht aus 2 Teilen.

1. Unterkunft und Verpflegung

Wir freuen uns darüber, dass wir im Seminarzentrum Schloss Bettenburg mit unseren Seminaren gebucht sind. Unsere Teilnehmer:innen buchen Ihre Zimmer dort incl. Vollverpflegung. Das bedeutet, dass die Teilnehmer:innen nicht in der Küche mithelfen und die Pausen „frei“ haben.

Nach Erhalt der Buchungsbestätigung für das Seminar, erfolgt Deine Buchung des Zimmers im Schloss Bettenburg. Dort können je nach Verfügbarkeit unterschiedliche Zimmerkategorien gebucht werden. Die Abrechnung des Zimmers erfolgt direkt durch die Teilnehmenden mit dem Haus.

z.B. Übernachtungen incl. Vollpension mit vegetarischer oder veganer Kost lt. Preisliste für 2022 (Änderungen möglich):

Doppelzimmer von 66€ bis 82€ je Nacht
Einzelzimmer 72€ bis 98€ je Nacht

Günstigere Optionen können im Haus erfragt werden. Die Zimmervergabe erfolgt im Haus in Reihenfolge des Buchungseingangs. Je eher Du buchst wird, desto mehr Auswahl hast Du bei der Zimmerbuchung. Alle Preisinformationen des Hauses findest Du unter: https://www.schloss-bettenburg.de/preise/

2. Der selbstentschiedene Seminarbeitrag –  Flexibilität und soziale Fairness

Die Seminargebühr ist das Honorar für die Seminarleiter:innen und für die Seminarorganisation.

Entscheide selbst über deinen Seminarbeitrag und lege die Höhe deines Beitrags anonym am Ende des Seminars fest. Mit diesem Konzept, mit dem wir schon seit fast 20 Jahren Erfahrung haben, eröffnen sich sowohl für unsere Teilnehmer als auch für uns vielfältige Möglichkeiten und Chancen. Es geht uns dabei um einen bewussten und respektvollen Umgang mit anderen Menschen, ihren individuellen Lebenssituationen sowie mit Geld und dessen Wert.

Unser Anliegen ist es, dass Menschen unabhängig von ihrer aktuellen finanziellen Situation an hochwertigen Seminaren teilnehmen und profitieren können. Das bedeutet, dass Personen mit geringerem Budget dennoch die Möglichkeit haben, einen angemessenen Beitrag zu leisten und uneingeschränkt am Seminar teilzunehmen. Gleichzeitig können Teilnehmer:innen, die sich in einer guten finanziellen Lage befinden, einen Beitrag leisten, der ihren Möglichkeiten entspricht. Durch diesen solidarischen Ausgleich leisten wir alle einen Beitrag am gesellschaftlichen Miteinander.

Innerhalb von 7 Tagen nach Ende des Seminars besteht die Option, den zugesagten Betrag frei zu ändern, sei es eine Verringerung, Erhöhung oder Stornierung. Nach Ablauf dieser Frist erhältst Du eine verbindliche Rechnung per E-Mail, basierend auf dem von dir festgelegten oder geänderten Betrag. Auch Ratenzahlungen sind eine Option.

Wenn aufgrund deiner finanziellen Situation Dir eine Teilnahme an unserem Seminar nicht möglich erscheint, zögere nicht, uns zu kontaktieren. Vielleicht finden wir gemeinsam eine Lösung, damit Du dennoch daran teilnehmen kannst.

Viele Teilnehmer wünschen sich eine Orientierung für den Seminarbeitrag. Qualitativ hochwertige Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung und Selbsterfahrung liegen häufig zwischen 950 € und 1500 € für Privatpersonen. Im geschäftlichen Bereich sind die Preise in der Regel deutlich höher.

Verpflegung

Die Schlossküche versorgt uns in dieser Woche mit frischer, schmackhafter, gesunder und ethisch vertretbarer Nahrung. Es gibt die Woche über abwechslungsreiche, vegetarische Kost. Auf die persönlichen Bedürfnisse der Teilnehmer nach veganem, laktose- und glutenfreiem Essen wird gerne  eingegangen. Bitte Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten direkt bei der Buchung im Haus mit angeben.

Es werden nahezu ausschließlich  biologisch erzeugte Lebensmittel verwendet. Alle Milchprodukte werden bevorzugt in Demeter Qualität verarbeitet.

Zum Schloss gehört auch eine eigene Biogärtnerei, aus der ein Großteil des Gemüses frisch vom Feld bezogen wird.  Weiteres Gemüse  kommt direkt von einem  Biolandbauern aus der näheren Umgebung.  Auch das Obst und andere Lebensmittel sind dort biozertifiziert. Tee, Kaffee, sowie die angebotenen Süßigkeiten stammen aus ökologischem Anbau und fairem Handel.

Die Vollpension umfasst 3 Mahlzeiten auf Buffet-Basis. Ganztägig stehen kostenfrei unterschiedliche Tees und  frisches Obst bereit.

Zur Anmeldung

Heldenreise-Flyer zum Download

Details

Beginn:
13.05.2024 um 15:30
Ende:
19.05.2024 um 12:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Heldenweg-Institut
Telefon
+49 7346 - 307 11 43
E-Mail
kontakt@heldenweg.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Seminarzentrum Schloss Bettenburg
Manau 22
Hofheim i. Unterfr., Bayern 97461 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon
+49 9523 503451
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner