Andreas Hetmanek

Verfasst von am 06. Mai 2016 in

Psychologe & Pädagoge (Dr.), Philosoph (M.A.),  Lernforscher, Heldenreiseleiter, Somatic Experiencing© Practitioner

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich mit philosophischer, psychologischer und physiologischer Grundlagenforschung. Dabei fasziniert mich die einzigartige Fähigkeit des Menschen, sich und die Welt und sich als Teil der Welt und des Großen Ganzen bewusst erleben und erfahren zu können. Die darin liegende Dynamik und das Prozesshafte im Werden und in der stetigen Entwicklung und Veränderung haben etwas Zauberhaftes.

Immer wieder staune ich über die Komplexität der Faktoren, die das in ihrem Zusammenspiel in schlichter Schönheit ermöglichen. Menschen in ihrem Werden, in ihren Veränderungsprozessen und ihrer stetigen Entwicklung zu begleiten, das ist mir tiefes Anliegen und große Freude zugleich. Daher begleite ich mit großer Neugier und Begeisterung Menschen auf Heldenreisen, in Gestaltgruppen und in tiefe körperliche Selbsterfahrungsprozesse im Rahmen von Somatic Experiencing©. In meiner Arbeit ist mir das gleichberechtigte Miteinander von Körper, Geist und Spiritualität genauso wichtig wie die Erfahrung von Leichtigkeit, Kreativität und Freude. Im Beachten von Atmung, Bewegung und Ausdruck entsteht innere Weite, entsteht Raum für Entwicklung und Veränderung. Diese Erfahrung leitet und nährt mein Tun. 

Das Leben ist eine beständige Chance für das Schöne. Es gibt so viel zu staunen über die Vielfalt, Buntheit, Lebendigkeit. Daher freue ich mich sehr über die Möglichkeit, neben meinem Beruf als Bildungsforscher an der TUM School of Education mehr und mehr Heldenreise- und Gestaltgruppen-Leiter und -Begleiter, das was man einen „modernen Seelsorger“ nennen könnte, zu werden. Derzeit genieße ich das Leben mit meiner Familie mitten in München und versuche so viel Zeit wie möglich im Freien und in der Natur zu verbringen.

www.andreashetmanek.de

+ Mehr Infos anzeigen